Sie sind hier: Unser Ortsverein / Jugendrotkreuz

Jetzt spenden

Helfen Sie uns zu helfen. Weitere Informationen

Ansprechpartner

Gruppenleiterin

Annette Bebion

annette.bebion@drk-remshalden.de

 

 

 

 

 

Im Zeichen der Menschlichkeit

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Rund 140.000 junge Mitglieder im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich gemeinsam für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung.

Als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung orientieren wir uns an humanitären Werten wie Toleranz, Offenheit und Verständnis. Die sieben Rotkreuz-Grundsätze sind dabei der Kompass, an dem wir unser Handeln orientieren.

In Remshalden bietet das Jugendrotkreuz regelmäßige Gruppenstunden an: Mit jeder Menge Spaß werden Erste Hilfe-Maßnahmen geübt, Projekte geplant und Workshops durchgeführt.

Was wir tun

Wir helfen anderen, wenn sie in Not geraten sind – sei es durch Krieg, Katastrophen, Hungersnot, Unfälle, Krankheit oder Armut. Ob vor der eigenen Haustür oder rund um den Globus – wir setzen uns besonders für die Schwächeren ein. 

Mit Kampagnen, Aktionen und Initiativen macht das Jugendrotkreuz auf kritische Themen aufmerksam. Seine Mitglieder setzen sich mit vereinten Kräften für positive gesellschaftliche Entwicklungen ein.

Internationale Begegnungen und Hilfsprojekte sind eine tolle Chance, Jugendliche aus aller Welt zu treffen, andere Kulturen kennenzulernen und sich für eine gute Sache einzusetzen.

Foto: Eine Gruppe von Jugenrotkreuzlern hat Spaß zusammen und lacht.
Foto: M. Andreya / DRK

Unsere Grundsätze

Menschlichkeit
Wir dienen Menschen - aber keinem System. 

Unparteilichkeit
Wir versorgen das Opfer – aber genauso den Täter. 

Neutralität
Wir ergreifen Initiative – aber niemals Partei.

Unabhängigkeit
Wir gehorchen der Not – aber nie dem König.

Freiwilligkeit
Wir arbeiten rund um die Uhr – aber nie in die eigene Tasche.

Einheit
Wir haben viele Talente – aber nur eine Idee.

Universalität
Wir achten Nationen – aber keine Grenzen.